#Medizinisch-technische Dienste
HeaderBild
Gesundheit und Soziales sind Ihre Kompetenzen, Bildung und Forschung sind Ihre Leidenschaft? An der fh gesundheit / health university of applied sciences tyrol in Innsbruck entdecken Sie eine breite Vielfalt an Aufgaben, um Studierende auf ihrem Weg zum Wunschberuf im Sozial- und Gesundheitsbereich zu begleiten. Eingebettet in hochprofessionelle Teams arbeiten Sie in einer modernen Bildungseinrichtung, die über die Grenzen Tirols hinaus bestens vernetzt ist.

Lehr- und Forschungsperson für den FH-Bachelor-Studiengang Biomedizinische Analytik

Karenzstelle, Beschäftigungsausmaß 50 - 75%, Arbeitsbeginn September 2021

Was Sie erwartet

Ihre Aufgaben:
- fachspezifischer theoretischer und praktischer Unterricht
- Betreuung von Projekt- und Bachelorarbeiten
- Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten
- Qualitätssicherung des FH-Bachelor-Studiengangs

Sie bringen mit

Ihr Profil:
- abgeschlossene Berufsausbildung als Biomedizinische/r AnalytikerIn
- Berufserfahrung in der Diagnostik und/oder Forschung
- von Vorteil: akademischer Abschluss
- pädagogisch-didaktische Fähigkeiten
An der fh gesundheit beiten wir Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position mit sicheren Zukunftsperspektiven.

Das monatliche Mindesgehalt beträgt beim Beschäftigungsausmaß von 75% rund € 2250,-- brutto. Es kann sich ggf. durch besondere Anrechnungen erhöhen.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Darstellung Ihres Werdegangs) bis 15. Juni 2021.
Hier online bewerben!

Gemäß § 7 Tiroler-Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Hier online bewerben!
Jetzt bewerben!
Jobnummer 4932
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×