#Pflege
HeaderBild
Sie arbeiten fürs Leben gern? Für hochmotivierte Pflegefachkräfte sind wir der vielfältigste Arbeitgeber im Westen Österreichs: Über 200 verschiedene Stationen, Ambulanzen und OP-Säle – da findet man leicht hochspannende Aufgaben und ein Team, das zu einem passt. Und dank flexibler Arbeitszeiten und bester Pflegetechnik stimmt auch die Work-Life-Balance.

Stationsleitung Pflege

Beschäftigungsausmaß 100%, ab 01.04.2019

Was Sie erwartet

Sie möchten gerne Führungsaufgaben übernehmen? Sie reizt der Anspruch Pflege und Management zu kombinieren? Sie wollen in Ihrer Arbeit etwas bewegen und Sie gestalten gerne? Wenn Sie auch noch gerne Verantwortung übernehmen und unten angeführtes Anforderungsprofil erfüllen, dann erwartet Sie unser hochmotiviertes Team der A2.

Ihre Aufgaben:
- Planung, Organisation, Koordination von Personaleinsatz im Zuständigkeitsbereich
- Überwachung aller Tätigkeiten nach GuKG auf der Station
- Dienstplanführung und –überwachung für alle unterstellten MitarbeiterInnen
- Umsetzung und Überprüfung auf Einhaltung aller Anordnungen der Kollegialen Krankenhausführung bei den unterstellten Berufsgruppen
- Förderung der PatientInnen-, Angehörigen-, BesucherInnen und MitarbeiterInnenzufriedenheit
- Mitverantwortung bei der Weiterentwicklung der unterstellten MitarbeiterInnen (z. B.: MitarbeiterInneneinführung, Fortbildung, führen der jährlichen MitarbeiterInnengespräche, Praxisanleitung etc.)
- Eigene Fort- und Weiterbildung
- Eigenverantwortliche Einholung, Bewertung und Weitergabe betriebs- und berufsgruppenrelevanter Informationen
- Informationspflicht an die vorgesetzten Stellen
- Gewährleistung des Zuganges zu allen relevanten Informationen für die unterstellten MitarbeiterInnen
- Anforderung und Verwaltung der für die Station erforderlichen Gebrauchsgüter
- Verantwortlich für die Umsetzung des Pflegeprozesses und der Pflegedokumentation laut Vorgabe der Pflegedirektion
- Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen im Krankenhaus

Sie bringen mit

- Diplom für Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege
- Mehrjährige Berufserfahrung
- Bereitschaft zur Absolvierung des Führungskräfteentwicklungsprogrammes der tirol kliniken GmbH Nurse2Lead
- Teamfähigkeit
- Planungs- und Organisationskompetenz
- EDV-Kenntnisse
- Wirtschaftliches Denken und Handeln
- Bereitschaft für laufende Qualifikationen und Reflexion des Führungsverhaltens
- Fähigkeit MitarbeiterInnen zu führen und motivieren
- Führungserfahrung erwünscht
- Identifikation mit den Unternehmenszielen
Das monatliche Mindestgehalt beträgt brutto € 3.022,54. Das Gehalt erhöht sich auf Grund gesetzlicher Vorschriften ggf. durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundenen Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteilen.
 
Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
  
Wir bitten um Ihre digitale Bewerbung über das „Karriereportal“ der tirol kliniken im Internet bis spätestens Donnerstag, 31.01.2019.
Jetzt bewerben!
Jobnummer 2279
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×