#ÄrztInnen
HeaderBild
Sie arbeiten fürs Leben gern? Für angehende Ärztinnen und Ärzte bieten wir weit über die Grenzen Tirols die gefragtesten Arbeitsplätze. Denn am besten lernt man dort, wo es Wissen, Erfahrung und hochspannende Fälle gibt. In den tirol kliniken sorgen wir dafür, dass Ihre Ausbildung abwechslungsreich verläuft und dass Sie Einblick in unsere interessantesten Bereiche bekommen.

Assistenzarzt/ärztin für Neurologie

Vollzeit (100%) - zu besetzen ab 16. Jänner 2019

Die Univ.-Klinik für Neurologie verfügt aktuell über 115 Betten einschließlich einer neurologischen Intensivstation mit 10 Beatmungs- und 6 Nachsorgebetten, einer Stroke Unit mit 8 Betten, einer EEG-Video-Monitoring-Einheit mit 4 invasiven Ableiteplätze und einer neuroonkologische Station mit 6 Betten. Auch in der neurologischen Notfallaufnahme (interdisziplinär geführt mit der Inneren Medizin) und in den Spezialsprechstunden besteht ausreichend Gelegenheit das gesamte Spektrum der neurologische Krankheitsbilder kennenzulernen.

Die technische Ausstattung der Klinik entspricht modernsten Anforderungen und umfasst EEG-Video-Monitoring, Elektromyographie und Neurographie, Evozierte Potentiale incl. Magnetstimulation, extra- und transkranielle Doppler- und Duplex-Sonographie, ein Kipptischlabor für die autonome Funktionsdiagnostik und auch die Polysomnographie im hauseigenen Schlaflabor mit 6 Ableitebetten.

Unsere Klinik fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Was Sie erwartet

Wir bieten Ihnen eine vollständige klinische Ausbildung zum Facharzt für Neurologie. Alle Module der neue Ärzteausbildungsordnung werden bei uns angeboten.

Es erwartet Sie ein junges, dynamisches Team, ein her-vorragendes Arbeitsklima mit eigenverantwortlicher Tätigkeit unter enger fachärztlicher Supervision und eine umfassende klinisch-neurologische Ausbildung mit der Möglichkeit, sich auch an wissenschaftlichen Projekten zu beteiligen.

Die Übernahme von administrativen, organisatorischen Arbeiten durch unsere Medizinischen Organisations-assistenten (MOA) gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auf Ihre ärztlichen Kernaufgaben zu konzentrieren. Es finden regelmäßig klinikinterne und interdisziplinäre Fortbil-dungen statt. Externe Fortbildungen werden - auch finanziell - unterstützt.

Sie bringen mit

Neben einem abgeschlossenen Studium der Humanmedizin erwarten wir uns von Ihnen
Freude an der klinischen Arbeit im Team, hohes Engagement und ausgeprägte Lernbereitschaft.
Diese Position ist mit einem Einstiegsgehalt von EUR 3.264,24 dotiert. Es erhöht sich gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten. Zusätzlich können noch Poolgelder und eine monatliche Pauschale für Überstundenzuschläge in Höhe von EUR 632,-- anfallen.

Informationen zur Eintragung in die Ärzteliste der Ärztekammer für Tirol finden sie unter www.aektirol.at.            

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 11. Dezember 2018, idealerweise ONLINE oder unter Angabe der Job Nr. 2256 per Post oder Email in der Personalabteilung 2 des Landeskrankenhauses - Universitätskliniken Innsbruck, Anichstraße 35, 6020 Innsbruck. Email: gabriele.forster-riha@tirol-kliniken.at.

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.

              
 
Jetzt bewerben!
Jobnummer 2256
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×