#ÄrztInnen
HeaderBild
Sie arbeiten fürs Leben gern? Von Spitzenmedizin bis zum täglichen Versorgungsauftrag - Ärztinnen und Ärzte finden in den tirol kliniken ein breites Feld an fachlich hochspannenden Aufgaben, Entwicklungsmöglichkeiten und eine technische Ausstattung auf Weltniveau. Wir suchen Medizinerinnen und Mediziner, die mit uns in Tirol schon heute die Klinik von morgen mitgestalten.

Facharzt/-ärztin für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Vollzeit (100 %)

Zur Verstärkung unseres Teams gelangt ab 02.01.2019 die Stelle zur Besetzung.

Was Sie erwartet

Das Landeskrankenhaus Hall ist mit seinen Abteilungen eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung in Tirol. Hall stellt mit seinen Gesundheits- und Bildungseinrichtungen einen der umfassendsten Gesundheitsstandorte in Tirol dar.
Das Landeskrankenhaus Hall umfasst die Abteilungen für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Radiologie, Orthopädie und Traumatologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Urologie sowie das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation. Es entsteht gerade am Standort Hall ein Neubau für alle operativen Einheiten.
Die Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie mit ihren 79 Betten, die auf zwei chirurgische und einer interdisziplinären Sonderstation aufgeteilt sind, einer Ambulanz und einer Endoskopie umfasst das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie. Ein spezieller Schwerpunkt der Abteilung ist die chirurgische Onkologie.
Es erwartet Sie eine attraktive und verantwortungsvolle Stelle mit sicheren Zunkunftsperspektiven in einem der größten Unternehmen Westösterreichs (Krankenhausverbund mit mehreren Kliniken) sowie ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen und erfahrenen Team. Weiters bieten wir Ihnen adäquate Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sehr stolz sind wir auf unser angenehmes Betriebsklima, das der Verdienst aller MitarbeiterInnen ist.

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin einschließlich Promotionsurkunde
  • Diplom zum Facharzt/-ärztin für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Umfassende klinische Erfahrungen
  • Kommunikative Fähigkeiten und einen wertschätzenden Umgang
  • Soziale Kompetenz im Umgang mit PatientInnen und KollegInnen
  • Willen Ihre Fähigkeiten für unsere PatientInnen einzusetzen

Wir freuen uns über Ihre Teamfähigkeit, Ihr selbständiges Arbeiten in unserem Haus sowie Ihre Bereitschaft zur interprofessionellen Zusammenarbeit.
Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet.
Informationen zur Eintragung in die Ärzteliste der Ärztekammer für Tirol finden sie unter www.aektirol.at.

Wenn Sie unser Angebot anspricht und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, so freuen wir uns über Ihre Bewerbung, bevorzugt ONLINE auf www.karriere.tirol-kliniken.at unter Angabe der Jobnummer 2211.

Das Brutto-Jahresgehalt beträgt bei einer durchschnittlichen 48 Stundenwoche zwischen EUR 95.816,-- und EUR 145.170,-- in Abhängigkeit von der Berufserfahrung.

Das Brutto-Jahresgrundgehalt beträgt beiner 40 Stundenwoche inklusive der Überstundenzuschlagspauschale zwischen EUR 80.840,-- und EUR 122.238,-- in Abhängigkeit von der Berufserfahrung.

Zusätzlich können noch Poolgelder anfallen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:
Inhaltliche Details können Sie gerne mit Prim. Univ.- Prof. Mag. Dr. Walter Mark besprechen (walter.mark@tirol-kliniken.at, 050504 36202).

Bei Fragen zum Gehalt wenden Sie sich bitte an Herrn Rudolf Pregenzer per E-Mail an
rudolf.pregenzer@tirol-kliniken.at oder unter der Telefonnummer +43 50 504 31130.


Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Jetzt bewerben!
Jobnummer 2211
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×