#Technik/Betrieb
HeaderBild
Sie arbeiten fürs Leben gern? Für alle Technikerinnen und Techniker sind die tirol kliniken die richtige Adresse. Denn Krankenhäuser sind nicht nur medizinisch hochspannend, auch technisch ist der Betrieb einer Klinik hochkomplex und mehrdimensional. Ob in der IT oder der Haustechnik – die Anforderungen an Zuverlässigkeit und Qualität sind hier höher. Schließlich geht es immer um Menschen.

MitarbeiterIn Zentrale Warenübernahme und Zentrallager

Beschäftigungsausmaß 100%

Was Sie erwartet

in der Zentralen Warenübernahme:
  • Übernahme sämtlicher Ge- und Verbrauchsgüter (Umschlag pro Monat von ca. 9.200 Sendungen)
  • Verbuchung der Eingänge im SAP-System
  • Bearbeitung von Retourwaren
  • Bearbeitung von Reklamationen (Lieferanten und Kunden)
 
im Zentrallager:
  • gesamte Abwicklung im Lager mit allen diesbezüglichen Abläufen und Vorgängen
  • Tätigkeiten in der Warenannahme, Wareneingangskontrolle, Auslieferung und Lageroptimierung
  • selbständige Organisation einer effizienten Lagerhaltung und eines reibungslosen Materialflusses
  • Ein-, Um- und Auslagerung der Produkte
  • Mithilfe bei periodischen Bestandsaufnahmen (Inventur)

Sie bringen mit

  • abgeschlossene, einschlägige Berusausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Staplerführerschein
  • Teamgeist, Verlässlichkeit, Genauigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse, SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • selbständige und genaue Arbeitsweise
 
 
Das monatliche Mindestgehalt beträgt bei einem Beschäftigungsausmaß von 100% brutto  EUR 2.010,90. Es erhöht sich aufgrund gesetzlicher Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten.

Wir ersuchen um ehestmögliche Bewerbung, vorzugsweise ONLINE über unsere Karriereportal.        
Jetzt bewerben!
Jobnummer 2144
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×