Karriereportal

HeaderBild
Sie arbeiten fürs Leben gern? Damit unsere Patientinnen und Patienten eine optimale Behandlung erfahren, geben viele verschiedene Menschen ihr Bestes. Egal ob sie ein Skalpell in Händen halten, ein Thermometer, ob einen Kochlöffel oder eine Rohrzange. Hunderte Abläufe müssen funktionieren. Das zu organisieren und zu steuern ist Ihre Aufgabe. Eine hochspannende Herausforderung mit viel Sinn.

Sekretariatsmitarbeiter/-in

Beschäftigungsausmaß 50%

Zur Verstärkung unseres Teams gelangt ab sofort folgende Stelle zur Besetzung

Was Sie erwartet

Eine engagierte und freundliche Kommunikation nach innen und außen  ist eine wichtige Grundlage für die Arbeit der Universitätsklinik für Psychiatrie II.
 
Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit betreffen:
Allgemeine Sekretariatstätigkeiten
Stations- und Ambulanzsekretariat inkl. Schreiben von Befunden und Arztbriefen, Archivierung
Patientendatenadministration/-eingabe
Aufnahmeplanung
Terminkoordination und -vergabe
Dokumentenaktualisierung
Protokollierung Teambesprechung
Telefonische Auskünfte

Eine wichtige Voraussetzung bei diesen Arbeiten ist eine hohe Sorgfalt bei der Arbeit, insbesondere bei der Dokumentation.

Wir bieten Ihnen eine spannende, herausfordernde Tätigkeit in einem interessanten  Umfeld.

Was wir Ihnen bieten

Fundierte kaufmännische Ausbildung (HAK, HASCH, Lehrabschluss)
sehr gute MS Office-Kenntnisse
 
Erwünscht
Berufserfahrung
Kenntnisse in medizinischer Terminologie
hohe Belastbarkeit

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich online!
Das monatliche Mindestentgelt beträgt bei Vollbeschäftigung brutto EUR 1.798.-. Es erhöht sich aufgrund gesetzlicher Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×