Karriereportal

#Sonstige Gesundheits- und Sozialberufe
Sie arbeiten fürs Leben gern? Ohne gut ausgebildeten Nachwuchs kann kein Gesundheitssystem funktionieren. Sei es im Krankenhaus oder in unseren Ausbildungseinrichtungen. Wir bilden jährlich hunderte neugierige Menschen zu hochprofessionellen und gefragten Mitarbeitenden aus. Moderne Räumlichkeiten und aktuellste Unterrichtsmittel gehören bei uns zum Standard.

Hochmotiviert

Hochspannend

Hochprofessionell
Wir sind die größte interdisziplinäre Ausbildungseinrichtung für Gesundheitsberufe in Westösterreich und ein Unternehmen, das sich durch Professionalität, Wachstum und Entwicklung auszeichnet. Wir suchen mit 3. September 2018 eine/n

Leitung für das Interprofessionelle Simulations- und Trainingszentrum

Beschäftigungsausmaß 50%
Innsbruck
Hochspannend: Was Sie erwartet
  • Entwicklung von Skills und Simulationen für medizinisches Personal
  • Ausarbeitung von Prozessen zum Thema „dritter Lernort“
  • Akquirierung von Simulationen und Trainingseinheiten in und außerhalb von Österreich
  • Qualitätssicherung inkl. Erfassung von Qualitätsparametern
  • Sicherstellung der technischen Voraussetzungen
  • Zusammenarbeit mit den Lehrkörpern aller Gesundheitsberufe
Hochprofessionell: Was Sie mitbringen müssen
  • abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der medizinisch-technischen Dienste, Gesundheits- und Krankenpflege (Diplom) oder Medizin
  • Kenntnisse im Bereich Notfallmanagement und Simulationen
  • pädagogisch-didaktische Kompetenzen, TutorInnen-Ausbildung von Vorteil
  • mehrjährige Berufserfahrung und Lehrtätigkeit
  • fundierte EDV-Kenntnisse
  • Sorgfalt, Genauigkeit, Selbstorganisation
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position mit sicheren Zukunftsperspektiven in einem der größten Bildungsunternehmen im Gesundheitsbereich in Westösterreich.
 
Das monatliche Mindestgehalt beträgt bei einer Beschäftigung von 50% brutto € 1.700,-. Es kann sich ggfs. durch besondere Anrechnungen erhöhen.
 
Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Darstellung Ihres Werdegangs) bis 15. Mai 2018. Hier online bewerben!
 
Gemäß § 7 Tiroler-Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Jobnummer 1926Jetzt online bewerben!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×