Karriereportal

#Pflege
Sie arbeiten fürs Leben gern? In unseren Krankenhäusern gibt es keine wichtigen und unwichtigen Aufgaben. Nur wenn alle zusammenspielen, kann eine Klinik erfolgreich sein. Sie arbeiten in einem hochspannenden Umfeld und vermitteln unseren Patientinnen und Patienten ein gutes Gefühl. Denn um gesund zu werden, muss man sich auch sicher und gut aufgehoben fühlen.

Hochmotiviert

Hochspannend

Hochprofessionell
Wir suchen ab Juni 2018 eine/n

OrdinationsassistentIn für die Blutbank Ambulanz

Vollzeit (100%)
Zentralinstitut für Bluttransfusion und immunologische Abteilung - Ambulanz
Hochspannend: Was Sie erwartet
Eine engagierte SpenderInnen-Betreuung ist eine wichtige Grundlage für die hohe Qualität der im ZIB hergestellten Blut- und Gewebekomponenten und damit für eine erfolgreiche Versorgung der PatientInnen der Tirol Kliniken und des gesamten Bundeslandes Tirol.

Als MitarbeiterIn in der Anmeldung der Ambulanz des ZIB tragen Sie hochmotiviert dazu bei, SpenderInnen und PatientInnen freundlich und kompetent zu betreuen und damit den Ruf und Erfolg unseres Instituts zu stärken.

Menschen zu helfen und für das Wohl unserer PatientInnen zu sorgen, das steht bei uns im Vordergrund. Damit das gelingt, arbeiten bei uns alle Berufsgruppen eng zusammen. Wollen Sie Wesentliches bewirken und Teil unseres Teams werden?

Zu Ihren Aufgaben zählen:
  • Erfassung und Dokumentation von SpenderInnen und PatientInnen im SAP-Programm
  • Terminplanung in hausinternen Computersystemen
  • Spendersuche von Thrombozyten- sowie Vollblutspendern
  • Kommunikation und Betreuung von SpenderInnen und PatienteInnen
  • Unterstützung bei der Beurteilung der Spendefähigkeit (z.B. Blutdruckmessung, Hämoglobinbestimmung)
  • Entgegennahme und Erfassung von Blutproben und deren Verteilung in die entsprechenden Labore
  • die Auftrennung von Blutspenden in Blutkomponenten, die Weiterverarbeitung dieser Blutkomponenten.
Eine wichtige Voraussetzung bei diesen Arbeiten ist eine hohe Sorgfalt sowohl bei der operativen Tätigkeit als auch bei der Dokumentation.
Wir bieten Ihnen eine spannende, herausfordernde Tätigkeit in einem Interessanten und sehr kollegialen Umfeld. 
Hochprofessionell: Was Sie mitbringen müssen
  • Qualifikationsnachweis – erfolgreich abgeschlossene Ausbildung Ordinationsassistenz  oder abgeschlossene Ausbildung in der medizinischen Fachassistenz
  • EDV Kenntnisse (Microsoft Office, SAP)
  • Soziale und kommunikative Kompetenz, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Aufgeschlossenheit und Engagement hinsichtlich der Unterstützung laufender Entwicklungen an der Abteilung bzw. im Unternehmen
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten
  • Freude an Teamarbeit

Haben Sie noch Fragen? Gerne beantwortet Frau Pranter Barbara, Ihnen Ihre Fragen unter der Nummer + 43 50 504-81287.
Das monatliche Mindestgehalt beträgt brutto EUR 1.973,14.
Bei Teilzeit ändert sich das Gehalt aliquot zum Beschäftigungsausmaß. Das Gehalt erhöht sich auf Grund gesetzlicher Vorschriften ggf. durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundenen Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteilen.
 
Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.

Hochmotiviert?
Finden Sie heraus, ob das die Stelle ist, an der Sie fürs Leben gerne arbeiten. Wir freuen uns auf Ihre digitale Bewerbung.
Jobnummer 1865Jetzt online bewerben!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×