Karriereportal

#Technik/Betrieb
Sie arbeiten fürs Leben gern? Für alle Technikerinnen und Techniker sind die tirol kliniken die richtige Adresse. Denn Krankenhäuser sind nicht nur medizinisch hochspannend, auch technisch ist der Betrieb einer Klinik hochkomplex und mehrdimensional. Ob in der IT oder der Haustechnik – die Anforderungen an Zuverlässigkeit und Qualität sind hier höher. Schließlich geht es immer um Menschen.

Hochmotiviert

Hochspannend

Hochprofessionell
Zur Verstärkung unseres Teams gelangt ab 01.04.2018 folgende Stelle zur Besetzung:

InstallateurIn

100 % (40 Wochenstunden)
LKH Hall - TSZ
Hochspannend: Was Sie erwartet
Das Landeskrankenhaus Hall ist mit seinen Abteilungen eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung in Tirol. Hall stellt mit seinen Gesundheits- und Bildungseinrichtungen einen der umfassendsten Gesundheitsstandorte in Tirol dar.
Das Landeskrankenhaus Hall umfasst die Abteilungen für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Radiologie, Unfallchirurgie und Urologie sowie das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation. Es entsteht in naher Zukunft am Standort Hall ein Neubau für alle operative Einheiten. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie wurde bereits eröffnet.
Es erwartet Sie eine attraktive und verantwortungsvolle Stelle mit sicheren Zukunftsperspektiven in einem der größten Unternehmen Westösterreichs (Krankenhausverbund mit mehreren Kliniken) sowie ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen und erfahrenen Team. Weiters bieten wir adäquate Weiterbildungsmöglichkeiten und ein angenehmes Betriebsklima.

Aufgabenbereich:
  • Instandhaltungs-, Wartungs- und Reparaturarbeiten an Heizungsanlagen, Trinkwasserversorgungseinrichtungen und am Abwassersystem
  • vorbeugende und hygienerelevante Tätigkeiten am Kalt- und Warmwasserverteilsystem
Hochprofessionell: Was Sie mitbringen müssen
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gas-/WasserleitungsinstallateurIn und HeizungsbauerIn
  • einschlägige Berufserfahrung erwünscht
  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • körperliche Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
Das monatliche Mindestgehalt beträgt brutto € 2.138,90. Es erhöht sich aufgrund gesetzlicher Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten.

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich doch gleich ONLINE
Jobnummer 1797Jetzt online bewerben!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×