Karriereportal

#Naturwissenschaft
Sie arbeiten fürs Leben gern? Die tirol kliniken in einer der schönsten Regionen der Welt bieten hochspannende Karrieren im medizinischen Bereich und weit darüber hinaus. Ob Ausbildungs- oder Arbeitsplätze, im Krankenhaus, im Labor, in technischen Bereichen oder im Sozialwesen. Ein hochprofessionelles Umfeld braucht hochmotivierte Mitarbeitende.

Hochmotiviert

Hochspannend

Hochprofessionell
Zur Verstärkung unseres Teams gelangt ab 01.05.2018 folgende Stelle zur Besetzung

Klinische(r) PsychologIn / PsychotherapeutIn

Vollzeit 100% (40 Wochenstunden)
LKH Hall Ambulanz Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Hochspannend: Was Sie erwartet
Das Landeskrankenhaus Hall ist mit seinen Abteilungen eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung in Tirol. Hall stellt mit seinen Gesundheits- und Bildungseinrichtungen einen der umfassendsten Gesundheitsstandorte in Tirol dar.
Es erwartet Sie eine attraktive und verantwortungsvolle Stelle mit sicheren Zukunftsperspektiven in einem der größten Unternehmen Westösterreichs (Krankenhausverbund mit mehreren Kliniken) sowie ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen und erfahrenen Team. Weiters bieten wir  adäquate Weiterbildungsmöglichkeiten und ein angenehmes Betriebsklima.

Aufgabenbereich:
Psychologisch/psychotherapeutische Behandlung/Beratung von psychisch belasteten Kindern und Jugendlichen und ihrer Familien.
 
Hochprofessionell: Was Sie mitbringen müssen
  • Studienabschluss in Psychologie 
  • Eintragung in die Liste der Klinischen PsychologInnen beim BM für Gesundheit
Erwünscht:
  • Abgeschlossene bzw. weit fortgeschrittene Psychotherapieausbildung für Kinder und Jugendliche
  • Erfahrung in der psychosozialen, psychotherapeutischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen und Familien
  • Hohes Maß an Flexibilität, sozialer Kompetenz und persönlicher Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Kooperation in multiprofessionellen  Teams Erfahrung mit Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams
Das monatliche Mindesgehalt beträgt brutto € 3.998,74 bei Vollzeitbeschäftigung.
Es erhöht sich aufgrund gesetzlicher Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten.                

Bei Fragen zum Gehalt wenden Sie sich bitte an Frau Karin Wallner per E-Mail an
karin.wallner@tirol-kliniken.at oder unter der Telefonnummer +43 50 504 31131.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich doch gleich ONLINE

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Jobnummer 1796Jetzt online bewerben!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×