Karriereportal

#Administration
Sie arbeiten fürs Leben gern? Damit unsere Patientinnen und Patienten eine optimale Behandlung erfahren, geben viele verschiedene Menschen ihr Bestes. Egal ob sie ein Skalpell in Händen halten, ein Thermometer, ob einen Kochlöffel oder eine Rohrzange. Hunderte Abläufe müssen funktionieren. Das zu organisieren und zu steuern ist Ihre Aufgabe. Eine hochspannende Herausforderung mit viel Sinn.

Hochmotiviert

Hochspannend

Hochprofessionell
Zur Verstärkung unseres Teams der Univ.-Klinik für Strahlentherapie-Radioonkologie gelangt ab 03.04.2018 folgende Stelle zur Besetzung:

Verwaltungskraft

Beschäftigungsausmaß 100 %, Vertretungsstelle
Univ.-Klinik für Strahlentherapie-Radioonkologie
Hochspannend: Was Sie erwartet
Ihr künftiges Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig Vorbereitungen für Besprechungen, Leistungserfassung Eingabe von Patientendaten und Arztbriefschreibung.
Hochprofessionell: Was Sie mitbringen müssen
Berufserfahrung im administrativen Bereich, umfassenden MS-Office-Kenntnisse, Belastbarkeit, (zeitliche) Flexibilität, souveränes Auftreten am Telefon, freundlicher Umgang mit den Patienten und ein hohes Maß an Teamfähigkeit, sowie selbstständiges Arbeiten und perfekte Rechtschreibkenntnisse werden vorausgesetzt. Kenntnisse medizinischer Termini sind vorteilhaft, jedoch nicht Voraussetzung.
Das monatliche Mindestgehalt beträgt bei Vollbeschäftigung brutto Euro 1.870,10. Es erhöht sich aufgrund gesetzlicher Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile.

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 21.02.2018.
Jobnummer 1787Jetzt online bewerben!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×