Karriereportal

#Administration
Sie arbeiten fürs Leben gern? Damit unsere Patientinnen und Patienten eine optimale Behandlung erfahren, geben viele verschiedene Menschen ihr Bestes. Egal ob sie ein Skalpell in Händen halten, ein Thermometer, ob einen Kochlöffel oder eine Rohrzange. Hunderte Abläufe müssen funktionieren. Das zu organisieren und zu steuern ist Ihre Aufgabe. Eine hochspannende Herausforderung mit viel Sinn.

Hochmotiviert

Hochspannend

Hochprofessionell

Berater/-in und Coach der Abteilung Mitarbeiter/-innen Coaching & Beratung

60% Beschäftigungsausmaß
der Abteilung Mitarbeiter/-innen Coaching & Beratung
Hochspannend: Was Sie erwartet
Das Leistungsspektrum der Abteilung umfasst sämtliche Formen der psychosozialen Beratung von Mitarbeiter/-innen und Führungskräften
 
Ihre Aufgaben:
Beratung/Coaching von MitarbeiterInnen und Führungskräften
 
 
Hochprofessionell: Was Sie mitbringen müssen
  • abgeschlossenes einschlägiges Studium
  • abgeschlossene und umfassende systemische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Coaching- / Beratungskontext
  • ziel- und lösungsorientierte sowie motivierte Persönlichkeit
  • verlässlich, flexibel und Teamgeist
Wir bieten Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe in einem interprofessionellen Umfeld in einem modernen Unternehmen
  • eine den Aufgaben und der Verantwortung entsprechende Vergütung. Das monatliche Mindestgehalt beträgt brutto EUR 1.603,08. Das Gehalt erhöht sich auf Grund gesetzlicher Vorschriften ggf. durch anrechenbare Vordienstzeiten.
  • Zahlreiche Benefits (Kinderbetreuung, Sozialleistungen, Personalwohnungen uvm.)

 
Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.
Jobnummer 1768Jetzt online bewerben!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×